Projekte

Nachfolgend eine Liste mit ausgewählten Projekten:

Zeitraum:

Firma:

Projekt:

Rolle:

Software:

Juli-Oktober 2012

T-Systems International, Bonn

DP DHL Paketproduktion PP2012
Produktionsnahes Reporting

BI Architect Consultant

Microsoft SQL Server 2008 R2,

Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS 2008),

Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS 2008),

Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS 2008),

Microsoft Visual Studio 2010 .net,

Business Intelligence Development Studio

Zeitraum: April bis Juni 2012
Firma: Beta Systems Software AG, Berlin
Projekt: Developing Access Intelligence Solution
Rolle: BI Consultant, Developer
Software: Microsoft SQL Server 2008 R2,

Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS 2008),

Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS 2008),

Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS 2008),

Microsoft Visual Studio 2010 .net,

Business Intelligence Development Studio

Zeitraum: September 2011 bis März 2012
Firma: Lufthansa Systems AG, Frankfurt-Kelsterbach
Projekt: Data Migration, High Availability Failover Clustering
Rolle: MS SQL Engineer
Software: Windows Server 2003, Windows Server 2008,

Microsoft SQL Server 2005, Microsoft SQL Server 2008,

Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS 2005, SSIS 2008),

Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS 2005, SSAS 2008),

Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS 2005, SSRS 2008),

Microsoft Visual Studio 2005 .net,

Microsoft Visual Studio 2008 .net,

Veritas netbackup

Peregrine Service Center

MoMa

Server Informations System SIS 3.x, SIS 4 Rocket

Acronis

Altiris

System Center Operations Manager (SCOM)

Lufthansa-spezifische Tools: eBase

Zeitraum: Juli 2010 bis August 2011
Firma: T-Systems International GmbH, Essen
Projekt: DWHSit Data Warehouse und Reporting für Test Factory Workbench
Rolle: Data Warehouse und SQL Entwickler
Software: Windows Server 2008 R2,

Microsoft SQL Server 2008 R2,

Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS 2008),

Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS 2008),

Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS 2008),

Microsoft Visual Studio 2008 .net,

Business Intelligence Development Studio (BIDS)

Microsoft Excel Data Mining

Tortoise SVN Subversion

Sparx Enterprise Architect

MyConference Sametime

MILESplus

Technologien: ETL mit SSIS packages und user defined Stored Procedures (SP)

common table expressions (CTE)

Data Warehouse Architektur mit Snowflake Schema

Kimball Enterprise Data Warehouse Designing Toolkit

OLAP-Cubes mit Analysis Services (SSAS)

Reports mit Reporting Services (SSRS)

Report datasets und KPIs mit MDX queries

Power Pivot for Excel

Prozeßsteuerung und Exception Handling mit T-SQL und Stored Procedures

Abfragen mit MDX

Zeitraum: Januar 2010 bis Juni 2010
Firma: Lufthansa Systems Infratec GmbH, Frankfurt-Kelsterbach
Projekt: Data Migration, High Availability Failover Clustering, SCOM Reporting
Rolle: MS SQL Engineer
Zeitraum: Mai 2009 bis Dezember 2009
Firma: the campus GmbH center of competence Düsseldorf
Projekt: Microsoft SQL Server und Microsoft Office Sharepoint Server 2007
Rolle: Trainer/Dozent/Consultant
Zeitraum: November 2008 bis Mai 2009
Firma: Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung Braunschweig
Projekt: Planung, Erstellung, Programmierung, Bereitstellung und

Pflege eines browserbasierten Publikationsworkflows auf

Basis Microsoft InfoPath 2007 und MOSS 2007

Projektierung und Erstellung einer Datenbankanbindung für MOSS 2007

an MS SQL Server 2005 Datenbanken

Rolle: Entwickler, Consultant

 

Weitere Projekte:

November 2008

Firma: Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Projekt: Consulting MS SQL Server 2005 Administration, Hochverfügbarkeit,

Cluster, Datenbankprogrammierung, Server Virtualisierung

Rolle: Consultant

 

 

September 2008

Firma: Genossenschaftsverband e.V. Neu Isenburg

Projekt: Migration MS SQL Server 2000 und DTS 2000 auf MS SQL Server 2005

und SSIS 2005

Rolle: Consultant, Entwickler

 

September 2008

Firma: E*TRADE Germany Niederlassung der E*TRADE Securities Ltd.

Projekt: Consulting Performanceoptimierung MS SQL Server 2005

Rolle: Consultant

 

seit August 2008

Firma: PRISMA training Berlin

Projekt: Entwurf, Erstellung, Programmierung, Bereitstellung und Pflege einer Dozentenverwaltung für Bildungsunternehmen auf Basis MS SQL Server 2005 und Reporting Services 2005

 

August 2008

Coperion Waeschle GmbH & Co KG Weingarten

Projekt: betriebliches Berichtswesen mit Reporting Services 2005

 

2008 Verwaltung Ferienhaussiedlung am Grimnitzsee Joachimsthal

Projekt: Reservierungsverwaltung und Anfrage-Belegungs-Auswertung

 

2008 Bundesagentur für Arbeit Nürnberg: Schulung Implementieren von SQL Server 2005 Analysis Services, Rolle: Trainer, Laufzeit 6 Tage

 

2008 SAP Walldorf: Konsultation Transact-SQL für Bereich Database Analytics

 

2008 Unfallkasse des Bundes Wilhelmshaven: Konsultation zur Einführung einer MOM 2005-Lösung am Standort Wilhelmshaven

 

2007 Justizministerium Niedersachsen: Migration einer Client-Server-Lösung für Amtsgerichte unter MS SQL Server 6.5 auf MS SQL Server 2005

 

2007 Konsultation zur Einführung von Windows SharePoint Services 3.0 am Helmholtzzentrum für Infektionsforschung Braunschweig im Auftrag von EinsPlus EDV-Schulungen Braunschweig

 

2007 Konsultation zur Einführung einer Terminalserver-Lösung in der JVA Landshut im Auftrag von PC-College Berlin

 

2007 Reorganisation einer Email-Infrastruktur unter Exchange Server 2003 für SMLAN Berlin

 

2005-2008 Medizinmobil Nord Berlin: Betreuung einer Pflegedienstanwendung auf Basis einer SQL Server 2000 Infrastruktur an zwei Standorten mit VPN-basierter Remote Assistance

 

2005 cvu projekt GmbH Berlin: Konfiguration und Optimierung einer Email- Infrastruktur unter Exchange Server 2003 für Der Steg e.V. Berlin

 

2002 Havellandklinik Nauen: Migrationskonzept für Migration auf Windows 2000 Server und Windows XP

 

2001 Siemens Business Services Frankfurt: in Berlin Schulung SQL-Programmierung für Europa Apotheek Venlo B.V.

 

2001 Laser- und Medizintechnik Berlin: Einrichtung eines VPN-Netzes zur Standortverbindung über ISDN-Standleitungen mit RRAS und IPSec

 

2001 stream international Berlin: Leitung einer berufsbegleitenden Ausbildung zum MCSE für Helpdeskmitarbeiter

 

2000-2005 Seminarzentrum Göttingen: Trainer und Dozent für IT-Ausbildungsgänge zum MCSE, MCSA und Fachinformatiker

 

1999 DEKRA Freiburg: Leitung eines Ausbildungsgangs zum Microsoft Certified Systems Engineer

 

1999: micro computer spezial Siegburg für Deutsche Bahn AG Frankfurt: Entwicklung einer Silent Installation für Windows NT 4.0 Workstation

 

1999: Landeskrankenhaus Mecklenburg-Vorpommern Güstrow

Migration von Novell Netware 4.11 auf Windows NT 4.0

Clientdeployment 250 NT 4.0 Workstations

 

 

Extern bestätigte Referenzen:
 

Projekt MS SQL Engineer, 09/11 – 03/12
Referenz durch Teamleiter, Systemhaus (3.000 MA), vom 21.03.12

 

“[…] Der Consultant verfügt über eine sehr große und beachtliche Berufserfahrung und fundierte Fachkenntnisse. Er beherrschte seinen Arbeitsbereich stets umfassend und sicher, hatte oft neue Ideen und fand optimale Lösungen. Daher war der Consultant in unserem Hause ein allseits geschätzter Ansprechpartner bei allen fachlichen Problemstellungen. Der Arbeitsstil des Consultant war jederzeit in höchstem Maße geprägt von Zuverlässigkeit und Systematik. Dabei lieferte der Consultant immer qualitativ und quantitativ hervorragende Ergebnisse. Der Consultant verfügt über ein außerordentlich hohes Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit und Einsatzbereitschaft. Er arbeitete und erledigte seine Aufgaben stets planvoll und systematisch. Die Arbeit des Consultant war stets von ausgezeichneter Qualität. Die ihm übertragenen Aufgaben erfüllte er stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Sein Verhalten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Kollegen war stets ausgezeichnet. Aufgrund seines hilfsbereiten und freundlichen Wesens erfreute der Consultant sich hoher Wertschätzung seiner Vorgesetzten und Kollegen. […] “

 

Projekt New Reporting Datawarehouse, 07/10 – 08/11
Referenz durch Projektleiter, IT-Systemhaus (47.000 MA), vom 31.08.11

 

“Mit diesem Schreiben empfehle ich den Consultant für eine Tätigkeit als IT-Consultant im Bereich Datenbankentwicklung/Data Warehouse. […] Hierbei konnte der Consultant auch wichtige Erfahrungen im internationalen Umfeld während eines mehrwöchigen Arbeitsaufenthalts bei der Firma […] in Pune/Indien sammeln. Er hat sich außerordentlich schnell in die ihm übertragenen Aufgaben eingearbeitet und das Projekt durch seine ausgezeichneten Fachkenntnisse und seine ausgeprägte Teamfähigkeit vorangetrieben. Der Consultant arbeitete dabei stets eigenständig und zielführend. Im Verlauf seiner Tätigkeit fiel dem Consultant durch ein außergewöhnliches Engagement und stets herausragende Leistungen auf. Aufgrund seiner offenen, freundlichen und hilfsbereiten Persönlichkeit war er bei Vorgesetzten wie Kollegen gleichermaßen beliebt. Ich schätze an dem Consultant besonders seine stets souveräne und aufgeschlossene Art. Durch sein umfangreiches Allgemeinwissen und seine langjährige Berufserfahrung im IT-Umfeld gelang es dem Consultant, auch komplexe Aufgabenstellungen erfolgreich zu bewältigen. Als sein Auftraggeber und Projektleiter bin ich sowohl von seiner fachlichen Kompetenz als auch von seiner Persönlichkeit voll und ganz überzeugt und empfehle ihn vorbehaltlos für eine Tätigkeit als IT-Consultant. […]”

 

Projekt Data Migration, High Availability Failover Clustering, SCOM Reporting, 01/10 – 06/10
Referenz durch Teamleiter, IT-Systemhaus (3.000 MA), vom 01.06.10

 

“[…] Der Consultant bearbeitete selbständig incident tickets und unterstützte seine Kollegen mit seinem Fachwissen bei der Lösung MS SQL Server bezogener Aufgabenstellungen. […] Die übertragenen Aufgaben führte der Consultant kompetent, zuverlässig und zu unserer vollsten Zufriedenheit aus. Wir bedanken uns bei dem Consultant für die geleistete Arbeit und wünschen ihm für seinen weiteren beruflichen und persönlichen Lebensweg alles Gute.”

 

Projekt Softwaretrainings SQL/Sharepoint, 04/07 – 07/10
Referenz durch Schulungscenter, Weiterbildung, vom 15.06.10

 

“[…] Er führte in diesem Zeitraum zahlreiche MOC Kurse und Workshops durch: […]. Dabei ließ er seine in Projekten gewonnenen umfangreichen Praxiserfahrungen einfließen. Die Trainings und Workshops wurden mit hoher Kundenzufriedenheit durchgeführt. Der Consultant zeichnet sich durch seine hohe Fachkompetenz, sehr gute methodisch-didaktische Fähigkeiten, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Eigenständigkeit aus. Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit.”

 

Projekt Publikationsworkflow Forms Services MOSS 2007, 11/08 – 02/09

Referenz durch Referent der Wissenschaftlichen Geschäftsführung, Forschungseinrichtung (>600 MA), vom 17.02.09

 

“[…] Der Consultant hat uns durch sein umfangreiches Fachwissen und seine

ausgezeichneten Kenntnisse geholfen, unser Projektziel erfolgreich zu erreichen.

[…] Neben seiner fachlichen Qualifikation ist sein besonderes Engagement bei der

Einarbeitung unserer Änderungswünsche hervorzuheben. Wir möchten uns an dieser

Stelle dafür bedanken und dem Consultant anderen Projektanbietern weiterempfehlen.”

 

Alle Referenzen sind durch GULP bestätigt.

Schicken Sie uns eine Nachricht





Kontakt

Rufen Sie uns an
Senden Sie uns eine Email info@prisma-epic.de
Besuchen Sie uns auf einen Kaffee

Dipl.-Ing. Timo Witza

Marie-E.-v.-Humboldt-Str.79

13057 Berlin

Verbinden Sie uns